✅Faire Preise ✅Sicher mit PAYPAL oder PAYPAL Plus bezahlen✅Ab einem Bestellwert von 100,00€ liefern wir Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ✅14 Tage Rückgaberecht ✅Schnelle Lieferung

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung / AGB
Widerrufsbelehrung

Ihnen steht als Verbraucher- bei Anwendbarkeit der Vorschriften über Fernabsatzverträge- in Bezug auf die bei uns gekauften Waren ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Belehrung zu:

Widerrufsrecht
Sie als Kunde können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Zum Beispiel Brief, E-Mail oder Fax) oder durch Rücksendung der Sache/Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Zeitpunkt, zu dem die Belehrung in Textform mitgeteilt worden ist, nicht jedoch vor dem Tag des Eingangs der Warenlieferung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Motorrad Finkl GmbH
Landsberger Straße 39
86343 Königsbrunn

Ausschluss
Das Widerrufsrecht besteht entsprechend § 312d Abs. 4 BGB unter anderem nicht bei Verträgen:
-zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten ist, sowie Sonderanfertigung nach Kundenbestellung/Kundenzeichnung
-zur Lieferung von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt wurden oder zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen
-zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierten, Kalendern
-zu Lieferungen, die in der Form von Versteigerungen geschlossen wurden

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen (Warenlieferungen, Geld usw.) zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in einem verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden, nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40,-- Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei, wir lassen die Ware von unserem Paketdienst abholen bzw. senden Ihnen eine Paket- Freeway- Marke zu, unfrei an uns zurückgeschickte Pakete werden nicht angenommen und wir bitten Sie für den Fall einer Rücksendung, die Ware originalverpackt zurückzusenden, bei Fragen dazu stehen wir Ihnen gern zur Verfügung, wir sind immer um eine möglichst faire und kundenfreundliche Lösung bestrebt.
Ihr Finkl GmbH